Aktuelles

Hier finden Sie Neuigkeiten rund um Spieltermine, neue Stücke und weitere Veranstaltungen.

Die nächsten Aufführungen:

 Im Frühjahr 2020 . „Verspekuliert“  von Adolf Stoltze, im Herbst 3 Stücke von Hans Sachs . (1494-1576)

Aufführungsort:
Saal der ev. Gethsemanegemeinde, Marschnerstraße 3 linker Eingang  U 5 Haltestelle Glauburgstraße

Geplant ist die Wiederaufführung von 2 Stücken von Hans Sachs (1484-1576) “ Der Krämerkorb“ und „Das heiße Eisen“ . sowie eines neuen Stückes von ihm „Frau Wahrheit will niemand herbergen“  aus dem Jahr 1550.

Wir werden das Stück „Verspekuliert“ von Adolf Stoltze  wieder aufführen. Geplant ist Frühjahr 2020 mit Fritz Giersbach, Brigitte Franke, Franziska Nix und Stefan Heil.